Wirtschaft in Sachsen

aktuell – kritisch – hintergründig – der Blog zum Buch von Christian Wobst

Jurk: Erfindergeist wird im Freistaat groß geschrieben

Dresden/Leipzig. Ob drahtlos auf Draht oder ein Medikament gegen Allergieschnupfen: Sachsens Unternehmen sind innovativ und breit aufgestellt. „Wieder einmal beweisen unsere Unternehmen und Forschungsinstitute, dass Erfindergeist im Freistaat groß geschrieben wird“, lobte Wirtschafts- und Arbeitsminister Thomas Jurk (SPD) anlässlich der heutigen Ãœbergabe zweier F&E-Fördermittelbescheide.

Jurk: „Kurzarbeit stabilisiert weiterhin Arbeitsmarkt“

Dresden. Der Rückgang der Arbeitslosenzahl um mehr als 10.000 und der leichte Anstieg der sozial-versicherungspflichtig Beschäftigten im April ist nach Ansicht von Wirtschafts- und Arbeitsminister Thomas Jurk (SPD) ein Zeichen dafür, dass die Wirtschaft in Sachsen robust und flexibel ist. „Wir dürfen uns trotz dieser positiven Zeichen nichts vormachen. Vor allem die Kurzarbeit sorgt zurzeit […]

20.000 Euro für die Selbstständigkeit – Zinssatz für das ESF-Mikrodarlehen jetzt besonders günstig

Dresden. Eine gute Idee, aber kein Startkapital? „Daran sollen Existenzgründer in Sachsen nicht scheitern“, sagt Sachsens Wirtschafts- und Arbeitsminister Thomas Jurk (SPD). „Mit unserem Mikrodarlehen von bis zu 20.000 Euro wollen wir die Selbstständigen unterstützen, die für die Verwirklichung ihrer Geschäftsidee nicht viel Kapital benötigen. Denn gerade in diesem Bereich tun sich die Hausbanken oft […]

Know-how für Unternehmer in spe

Dresden. Sachsen hat seine Mittelstandsförderung erweitert. Wer ein Unternehmen gründen will, kann sich vor Gründung professionell beraten lassen. „Gute Vorbereitung ist die halbe Miete“, so Wirtschafts- und Arbeitsminister Thomas Jurk (SPD). „Wenn zu den guten Ideen, dem Willen zur Selbstständigkeit noch das richtige Knowhow kommt, dann ist mir nicht bange, dass die Zahl der erfolgreichen […]

< (' — ', __('« Eine Seite zurück'), __('Eine Seite weiter »')); ?>

Suche