Wirtschaft in Sachsen

aktuell – kritisch – hintergründig – der Blog zum Buch von Christian Wobst

VW-Personal-Chef Henry Mehnert: Wir fahren auf Sicht

Zwickau/Chemnitz. Volkswagen Sachsen wird von der internationalen Krise der Automobilmärkte nicht verschont und muss für 2009 mit deutlichen Rückgängen bei den Stückzahlen sowohl im Fahrzeug- als auch im Motorenbau rechnen. Die teilte das Unternehmen heute in einer Presseerklärung mit. Man fahre auf Sicht und könne derzeit keine Prognosen für das laufende Jahr abgeben, so Henry […]

Volkswagen Sachen verlängert Kurzarbeitzeit

Zwickau. Nach einem Bericht der „Freien Presse“ verlängert die Volkswagen Sachsen GmbH im Werk Mosel die Kurzarbeit um eine weitere Woche. Bisher wurde davon ausgegangen, dass die Ende Januar für Ende Februar angekündigte Kurzarbeit nur eine Woche dauern werde.

Medienberichte: Nur eine Woche Kurzarbeit bei VW

Chemnitz/Zwickau. Die gestern von der Volkswagen AG für Ende Februar angekündigte Kurzarbeit wird nach Medienberichten nicht länger als eine Woche dauern. Betroffen sind auch die Werke der Volkswagen Sachsen GmbH in Chemnitz und Zwickau.

Ausweitung auf Sachsen

Zwickau. Die IG Metall ihre Warnstreiks auch auf Sachsen ausgeweitet. Der Schwerpunkt der Aktionen lag in der Region Zwickau.  Rund 3.500 Metallerinnen und Metaller von Volkswagen und GKN Driveline,  darunter zahlreiche Zeitarbeiter, beteiligten sich am Nachmittag an einer gemeinsamen Warnstreikkundgebung in Mosel.

< (' — ', __('« Eine Seite zurück'), __('Eine Seite weiter »')); ?>

Suche