Wirtschaft in Sachsen

aktuell – kritisch – hintergründig – der Blog zum Buch von Christian Wobst

Kauf dir einen MP

Dresden. Lange wurde im politischen Dresden gerätselt, warum Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow nicht Wirtschaftsminister im neuen CDU-FDP-Kabinett werden wollte. Jetzt liegt eine Erklärung nahe: Er erhofft sich lukrative Beratungsaufträge aus dem Kabinett für seine eigene Agentur, schließlich schlittert das Kabinett von einer PR-Panne in die nächste. Nächster Akt in der unendlichen Geschichte ist die Vermarktung […]

Neue Pressesprecherin erhält nicht mehr Geld

Dresden. Die in die Kritik geratene Pressesprecherin des Sächsischen Wirtschaftsministeriums, Isabel Siebert, bekommt das gleiche Geld wie ihre Vorgänger. Das geht aus einer Antwort von Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) auf eine Kleine Anfrage von Antje Hermenau (Bündis 90/Die Grüne) hervor. Die Grünen wollten wissen, welche Mehrkosten durch die Personalpolitik der FDP auf den Steuerzahler zukommen. […]

Sachsen-FDP mischt sich in Tarifstreit ein

Dresden. Nach einem Bericht des MDR soll es ab Mittwoch auch in kommunalen Krankenhäusern in Sachsen zum Streik kommen. In die Tarifauseinandersetzung hatte sich gestern auch Torsten Herbst, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag, eingemischt. „Deutschland steckt gerade in einer Wirtschaftskrise von historischem Ausmaß – das ist nicht die Zeit für überzogene Lohnerhöhungen, weder […]

Sächsische Zeitung: FDP-Minister unter Verdacht des Postenschachers

Dresden. Nachdem dieser Blog bereits frühzeitig über eine mindestens ungewöhnliche Stellenbesetzung im Sächsischen Wirtschaftsministerium berichtet hat, zogen heute der MDR unter der Ãœberschrift „Kritik an Morlok wegen angeblichen Postenschachers“ und die Sächsische Zeitung unter dem Titel „FDP-Minister steht unter dem Verdacht des Postenschachers“ nach. Sachsens FDP-Generalsekretär Torsten Herbst wies den Vorwurf heute mit einer umfangreichen […]

FDP besetzt weiteres Amt im Wirtschaftsministerium

Dresden. Bevor der Personalabbau der schwarz-gelben Koalition in der sächsischen Verwaltung greift, besetzt die FDP schnell noch ein paar Posten mit Parteimitgliedern. So soll Roland Werner, Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr werden. Mit diesem Vorschlag von Holger Zastrow, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion und der FDP Sachsen, […]

Posten im Wirtschaftsministerium ohne Stellenausschreibung vergeben

Dresden. Der Posten der neuen Pressesprecherin wurde ohne vorherige öffentliche Stellenausschreibung vergeben. Das bestätigte Isabel Siebert heute nach mehrmaliger Nachfrage. Begründung: „Die Position der Pressesprecherin ist eine ganz besondere Vertrauensstellung.“ Zu Lea Mock, der bisherigen Pressesprecherin hatte der neue sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) dieses Vertrauen offensichtlich nicht. Sie wurde Anfang des Monats innerhalb des […]

Morlok in der Kommunikationsfalle

Dresden. Nachdem der sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) Anfang des Monats mit Isabel Siebert eine vollkommen Unbekannte, deren einzige Qualifikation bisher ihr FDP-Parteibuch zu sein scheint, zur Pressesprecherin seines Ministeriums gemacht hat, tappt er jetzt selbst in die Kommunikationsfalle. Noch Anfang des Monats tönte er in der Bild-Zeitung, wie geil es sei, ein Unternehmer zu […]

< (' — ', __('« Eine Seite zurück'), __('Eine Seite weiter »')); ?>

Suche