Wirtschaft in Sachsen

aktuell – kritisch – hintergründig – der Blog zum Buch von Christian Wobst

Neuer Geschäftsführer für „Freie Presse“ in Chemnitz

Chemnitz. Wie der Branchendienst „kress“ heute Nachmittag meldet, wird Ulrich Lingnau neuer Geschäftsführer der Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co KG in Chemnitz. Das Unternehmen gibt unter anderem die Tageszeitung „Freie Presse“ heraus und bestätigte die Angaben.

Tillich-Fragebogen: Neue Kommunikationspannen in der Staatskanzlei

Dresden. Die Kommunikationspannen der Sächsischen Staatskanzlei im Zusammenhang mit dem Personalfragebogen von Ministerpräsident Stanislaw Tillich nehmen kein Ende. Heute berichtet die Sächsische Zeitung in ihrer gedruckten Ausgabe, dass der Anwalt von Tillich Einfluss auf den Pressesprecher des Dresdner Verwaltungsgerichts nehmen wollte. Besonders pikant: Der von der Sächsischen Zeitung benannte Anwalt Gernot Lehr aus Bonn ist […]

Volkswagen Sachen verlängert Kurzarbeitzeit

Zwickau. Nach einem Bericht der „Freien Presse“ verlängert die Volkswagen Sachsen GmbH im Werk Mosel die Kurzarbeit um eine weitere Woche. Bisher wurde davon ausgegangen, dass die Ende Januar für Ende Februar angekündigte Kurzarbeit nur eine Woche dauern werde.

Vom komischen Kauz inspiriert

Christian Wobst, Absolvent der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ), hat jetzt seine Diplomarbeit mit dem Titel „Wirtschaft in Sachsen“ vorgelegt. Das 217 Seiten starke Buch erscheint in der von Prof. Herbert Strunz, Professor für Unternehmensführung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der WHZ, herausgegebenen Reihe „Internationale Märkte“. Die Idee zu dieser wissenschaftlichen Untersuchung hatte Prof. Herbert Strunz bereits im […]

< (' — ', __('« Eine Seite zurück'), __('Eine Seite weiter »')); ?>

Suche